Teil 4: Verwendungsmodelle – Das französische Modell


french-model.jpg

Das französische Modell propagiert die Einnahme ätherischer Öle und wurde von mehreren bekannten Aromatherapeuten befürwortet, darunter Jean Valnet, Paul Belaiche und Henri Viaud. Ätherische Öle können bei innerer Anwendung eine große Wirkung erzielen. Das französische Modell ist im Bereich der Gesunderhaltung sehr erfolgreich. Bei vorsichtigem Gebrauch kann die Einnahme bestimmte Bedürfnisbereiche sicher abdecken.

Die Verwirrung über die innere Anwendung ätherischer Öle beruht weitgehend auf mangelndem Wissen. Obwohl es reichlich Literatur gibt, die eine interne Verwendung ätherischer Öle stützt, lehren die meisten Ausbildungsprogramme zur Aromatherapie dieses Modell nicht. Viele Aromatherapieprogramme halten an dem Glauben fest, dass die Einnahme aller ätherischen Öle giftig ist, was schlicht nicht wahr ist, wie auch aus der GRAS-Liste (Lebensmittel, die allgemein als sicher anerkannt sind) der US-Bundesbehörde zur Lebensmittel- und Arzneimittelüberwachung (FDA) hervorgeht. Toxische Reaktionen sind das Ergebnis der Einnahme von verunreinigten Ölen oder Überdosierungen.

 

Wir möchten, dass Sie von unserer Seite begeistert sind!

Ihr Feedback zu dieser Seite wird geschätzt und sorgfältig geprüft.

200 characters remaining