Jahresbericht über die Auswirkungen


Seit der Gründung von doTERRA im Jahr 2008 hat unser kompromissloses Bekenntnis zur Reinheit eine ganze Branche verändert. Dieses Bekenntnis hat uns dazu bewogen, neue Wege zu finden, um die besten Rohstoffe zu beziehen und den meisten Menschen zu helfen – von einer besseren Transparenz in der Lieferkette bis hin zum Bau lebensrettender Krankenhäuser. Wir sind stolz auf die Fortschritte, die wir gemacht haben, und das ist erst der Anfang.

Bericht über die Auswirkungen 2021 herunterladen

Im Jahr 2021


annual-impact-report/2021

wuchs unsere globale Familie

  • Wir öffneten neue Märkte in Thailand und Israel.
  • Wir lieferten Produkte an Millionen Kundinnen und Kunden in 134 Ländern.
  • Wir haben als größtes Unternehmen für ätherische Öle in den von »Verify Markets« überprüften Märkten Anerkennung erfahren.

haben wir Menschen in unterversorgten Regionen unterstützt

  • Wir haben 463.025 Jobs weltweit gefördert.
  • Wir haben auf nachhaltige Weise in 47 Ländern ätherische Öle beschafft.
  • Wir haben fast 3 Millionen Menschenleben verbessert.
  • Wir haben 2,3 Millionen US-Dollar gespendet, um die Gesundheit, Sicherheit und Selbstständigkeit der Menschen in den Sourcing-Gemeinschaften zu verbessern.
  • Unser Ziel ist es, bis 2030 das Leben von 10 Millionen Menschen aktiv zu verbessern.
annual-impact-report/2021
annual-impact-report/2021

haben wir die Transparenz unserer Lieferketten erhöht

  • Wir haben einen 10-Jahres-Plan erstellt, um unsere über 270 Lieferketten zu überprüfen.
  • Wir haben eine neue „Status“-Methodologie eingeführt, um zu bewerten, ob unsere Lieferanten sich an unsere »Sourcing Guiding Principles« (Beschaffungsleitlinien) halten.
  • Wir haben 14 % unserer Lieferketten im ersten Audit-Jahr überprüft — 92 % erhielten den Status »Silver« oder »Gold«.
  • Unser Ziel bis 2030 ist es, sicherzustellen, dass 95 % unserer Lieferkettenpartner den Status Silver oder höher erreicht haben, wobei 55 % Gold und 35 % Diamond haben werden.

haben wir Lebensgrundlagen verbessert und menschliches Leid gelindert

  • Wir haben 14,5 Millionen US-Dollar an globale humanitäre Projekte gespendet.
  • Wir haben karitative Spendensummen um 14,6 % erhöht.
  • Wir haben 55.731 Katastrophenhilfe-Kits verteilt.
  • Wir haben 117 Fundraising-Projekte von Wellness-Botschafter*innen gematcht.
  • Wir haben 601.750 von COVID-19 betroffene Menschen unterstützt.
  • Unser Ziel ist es, bis 2030 jährlich 500 Projekte konsequent abzuschließen und so das Leben von mehr als 1 Million Menschen pro Jahr zu verbessern.
annual-impact-report/2021
annual-impact-report/2021

haben wir unser langfristiges Engagement bestärkt, um Menschenhandel zu beenden

  • Wir haben unseren umfangreichen Aktionsplan »Hope« ins Leben gerufen, um Menschenhandel und Viktimisierung zu bekämpfen.
  • Wir haben mehr als 1 Million US-Dollar gespendet, um weltweit Menschenhandel zu bekämpfen.
  • Wir haben Präventionsprogramme unterstützt, um Menschenhandel zu verhindern, Opfer zu retten und die Würde der Überlebenden wiederherzustellen.
  • Unser Ziel ist es, bis 2030 jährlich 3 Millionen Dollar zu spenden, um Menschenhandel zu verhindern, Opfer von menschlicher Ausbeutung zu retten und die Würde der Überlebenden wiederherzustellen.

haben wir Leben durch den Zugang zu Gesundheitsleistungen im ländlichen Somaliland gerettet.

  • Wir haben das Sanaag Specialty Hospital eröffnet, das einer Region mit mehr als 600.000 Menschen erstmals Zugang zu Gesundheitsversorgung bietet.
  • Wir haben 2,5 Millionen US-Dollar an Spenden gesammelt, um das Krankenhaus 5 Jahre lang zu finanzieren.
  • Wir haben einen Stiftungsfond unterstützt, um die Gehälter des Krankenhauspersonals auf Dauer zu sichern.
  • Unser Ziel für 2030 ist es, über die doTERRA Healing Hands Foundation konsequent 6 Millionen Dollar jährlich zu spenden, sodass wir das Leben von 3,5 Millionen Menschen jedes Jahr in den Gemeinden verbessern können, in denen wir unsere ätherischen Öle beziehen.
annual-impact-report/2021
annual-impact-report/2021

haben wir Fortschritte in unserer Nachhaltigkeitsagenda erzielt

  • Wir haben unsere Versandprozesse überholt, um die Energienutzung und Versandvolumina zu reduzieren.
  • Wir haben Plastikverpackungen durch Papier ersetzt, wodurch jährlich 141.500 Kilogramm Plastik eingespart werden.
  • Wir haben, wo immer möglich, auf CO2-effiziente Übersee-Verschiffung umgestellt.
  • Wir haben begonnen, Schlüsselprodukte als Konzentrat zu formulieren, um Produktgewicht, Versandvolumen, Kohlendioxidemissionen und Verpackungsmaterialien zu reduzieren.
  • All diese Veränderungen haben unsere CO2-Emissionen deutlich reduziert, und wir haben uns dazu verpflichtet, in diesem Bereich jedes Jahr mehr Fortschritte zu erzielen. Unser Ziel bis 2030 ist Klimaneutralität.

haben wir Umweltschutz priorisiert

  • Wir haben weiterhin daran gearbeitet, dass die Urwälder in Hawaii geschützt und nachgepflanzt werden, was die größte Wiederaufforstungsaktion in der Geschichte des Staates ist.
  • Wir haben über 5.000 Arbeitsplätze in der Landwirtschaft geschaffen und 10 Millionen Bäume und Pflanzen in Kenia angepflanzt, die in den nächsten fünf Jahren auf bis zu 30 Millionen zunehmen sollen.
  • Wir haben Forschungsarbeiten und Baumschulen in Oman gefördert, um Boswellia-Setzlinge für unser Frankincense (Weihrauch) zu kultivieren.
  • Wir haben mit der neuseeländischen Regierung zusammengearbeitet, um die Ausbreitung der Douglasie einzudämmen und so eine nachhaltige Möglichkeit zu schaffen, um das ätherische Öl zu extrahieren und gleichzeitig die einzigartige biologische Vielfalt des Landes zu erhalten.
  • Unser Ziel in Hawaii ist es, bis 2030 mehr als 1 Million Bäume im ganzen Bundesstaat gepflanzt zu haben.
annual-impact-report/2021
annual-impact-report/2021

haben wir die Forschung vorangetrieben

  • Wir haben ein mehrjähriges, innovatives Forschungsprojekt zu ätherischen Ölen gestartet, um die Überlegenheit der ätherischen Öle von doTERRA zu zeigen und ihre Verwendung in klinischen Umgebungen zu validieren.

Unsere Mission: Unseren Impact bis 2030 verdreifachen

annual-impact-report/2021

dōTERRA ist stolz auf die Effekte seiner Bemühungen. Transzendente Kraft kommt von Menschen, die sich im Streben nach Reinheit vereinigen. Unterschiede werden zu Stärken. Hindernisse werden zu Trittsteinen. Fortschritt setzt sich durch. Gemeinsam revolutionieren wir die ätherische Öle-Branche und die Bedeutung eines Unternehmens mit Gewissen. Und das ist erst der Anfang.

Unser Ziel ist es, bis 2030 unseren Einfluss auf die Menschen, die wir befähigen, die Gemeinschaften, denen wir dienen, und die Leben, die wir verbessern, zu verdreifachen.

"Bericht über die Auswirkungen 2021 herunterladen Nur Englisch"

Kontinent auswählen

Region auswählen

Standort auswählen

Sprache auswählen